Mischa Barton: Keine Zeit zum Anprobieren

Promis international


Mischa Barton gesteht, beim Einkaufen nicht genug Geduld für die Umkleidekabine aufbringen zu können.

Die junge Schauspielerin (‘O.C. California’) hasst es, Klamotten beim Shoppen anzuprobieren und kauft sie, ohne die Umkleidekabinen zu betreten. Glücklicherweise liegt sie mit ihrer Wahl aber meist richtig.

Das It-Girl verrät: “Ich kaufe gern in Brooklyn, New York ein – da verkaufen die Leute ihre Sachen meist direkt auf der Straße. Ich liebe es einfach, dort verrückte Klamotten und Accessoires zu erstehen. Ich bin wirklich alles andere als geduldig beim Shoppen und probiere grundsätzlich nichts an – was nicht passt, wird zurückgegeben. Aber normalerweise habe ich ein ziemlich gutes Auge, was das betrifft.”

Mischa, die ebenfalls eine eigene Handtaschenlinie führt, hat ihre ganz eigenen Methoden, die richtige Tasche für sich zu finden.

Der britischen ‘InStyle’-Magazin erzählt sie ihr Geheimnis: “Bei Taschen suche ich zuerst immer nach funktionalen Innenfächern – die sind wirklich wichtig. Ich bevorzuge große Taschen, aber die kleinen sind auch super, wenn ich nur eine Kreditkarte und Lippenstift zum Ausgehen brauche. Ansonsten mag ich es, allen möglichen Kram mit mir zu tragen.”


""