Russell Brand: Katy Perry erweckt den Mann in ihm

Promis international


Katy Perry hat Russell Brands männliche Seite ans Licht gebracht.

Der britische Comedian, der einst für seine vielen Frauengeschichten bekannt war, glaubt, dass ihm die Beziehung zu seiner Verlobten zu einer neuen Sichtweise zum Leben verholfen habe und er Perry einfach nur vor Unglück bewahren will.

“Ich bin wirklich verliebt und glücklich. Es ist eine dramatische Verwandlung von meinem früheren Lebensstil. Aber ich würde das nicht machen, wenn es mich nicht glücklich machen würde. Katy ist eine super Freundin, und lustig”, schwärmt er von dem Popstar und fährt fort: “Seit ich mit ihr zusammen bin, habe ich diesen männlichen Beschützerinstinkt entwickelt. Wann auch immer es ein Erdbeben gibt, springe ich aus dem Bett und fühle mich, als müsste ich es bekämpfen, ‘Hey, bleib von meiner Liebsten weg’!”

Das tierfreundliche Pärchen hat erst kürzlich gemeinsam die Pflege eines kleinen Kätzchens namens Kristy übernommen und der Schauspieler (‘Männertrip’) ist der Meinung, dass die Adoption des Haustieres das “perfekte Training” für eine Familie sei.

“Das ist der Grund, warum wir ein Kätzchen haben. Es ist das perfekte Training, um sich für Kinder vorzubereiten. Das Tier ist niedlich, aber es hat nicht vor, sein Benehmen zu bessern. Es klettert einfach nur auf meinem Kopf herum”, erzählt Brand ‘Radio Times’.


""