Josh Holloway steht auf sexy Dessous

Promi-Star News


Josh Holloway findet “Oma-Schlüpfer” einfach nur zum Weglaufen!

Der Schauspieler (‘Lost’), der mit seiner Frau Yessica Kumala eine 14 Monate alte Tochter namens Java großzieht, lässt seine Blicke gerne über schöne Frauen in heißen Dessous streifen. Doch fällt sein Augenmerk auf eine große, altbackene Unterhose, ist bei ihm Schluss mit lustig. “Das Heißeste überhaupt sind Dessous”, schwärmt Holloway. “Das unerotischste Oufit ist eine Baggy-Hose mit einem riesigen T-Shirt. Und Oma-Schlüpfer!”

Der 40-jährige Leinwandschönling ist auch beim Anblick von Stofftieren und Hochzeitsmagazinen nicht gerade begeistert. In einem Interview mit der Juni-Ausgabe der ‘Women’s Health’ erklärt er: “Ein Kuscheltier ist in Ordnung, aber wenn da eine Menge liegen, finde ich das beängstigend. Ein anderes Warnzeichen ist, wenn die Frau zu viele Bilder von sich selbst hängen hat. Und das Allerschlimmste: Baby- und Hochzeitsmagazine!”

Hollway ist sowohl bewusst, was ihn bei einer Frau abturnt, als auch was ihn scharf macht. So gesteht er, dass seine Traumfrau süß, hübsch und heiß sein müsse: “Es ist schön, wenn eine Frau ein bisschen von allem hat. Süß ist der spaßige Teil, mit dem man jeden Tag herumspielt. Hübsch ist schön anzusehen. Und heiß ist Sex.”

Er verlangt zwar viel, ist aber selbst nicht perfekt. So hat ihm eine Ex-Freundin einen Bilderrahmen auf dem Kopf zerdeppert, nachdem sie herausfand, dass er sie belogen hatte. “Ich hatte eine Freundin, aber ich hatte einem anderen Mädchen versprochen, sie zu ihrem Abschlussball auf einer anderen Schule zu begleiten”, gesteht er seine Jugendsünde. “Meine Freundin hat mich erwischt und einen Rahmen über meinem Kopf zerbrochen. Ich glaube, dass es eine Collage mit Fotos von uns war. Ich musste aber nicht genäht werden.”


""