Jonah Hill: Es gibt Drachen-Fortsetzung

Promi-Star News




Jonah Hill hat bestätigt, dass es eine Fortsetzung von ‘Drachenzähmen leicht gemacht’ geben wird.

Der Schauspieler, der dem fiesen Snotlout (zu deutsch: Rotzbacke) in dem 3-D-Wikingerabenteuer seine Stimme leiht, hat bekannt gegeben, dass ein zweiter Teil des Filmes, der 448 Millionen US-Dollar eingespielt hat, im Entstehen begriffen ist.

“Ja, wir werden eine Fortsetzung drehen”, versichert er. “Ich bin ziemlich aufgeregt, Ich habe eben erst mit Jeffrey Katzenberg gesprochen und er hat mir gesagt, dass wir eine Fortsetzung produzieren. Das wird Spaß machen. Solche Filme sind lustig”, so Hill.

Der 26-jährige Star, der momentan seinen neusten Streifen ‘Get Him to the Greek’ mit dem britischen Comedian Russell Brand bewirbt, gesteht auch, dass er seine Zukunft auf lange Sicht eher hinter der Kamera sieht.

‘MoviesOnline.ca’ verrät der massige Star: “Ich liebe Filme. Ich liebe es, über Filme zu sprechen. Ich liebe es, mir Filme anzusehen. Ich will Regisseur werden. Das ist mein ultimatives Ziel. Ich produziere und schreibe Filme einfach total gerne. Ganz ehrlich, ich will irgendwann auf meine Karriere zurückblicken und auf jeden Film, den ich gemacht habe, stolz sein. Ich will mich nicht darum sorgen müssen, welches Genre es war und ob ich die Leute erreicht habe oder ob ich überhaupt Fans habe. Die Qualität meiner Arbeit ist mir viel wichtiger.”

Hill hat eine Reihe von Filmen in der Pipeline, darunter den Animationsstreifen ‘Megamind’, in dem er neben Brad Pitt und Tina Frey zu sehen ist, und das Drama ‘Moneyball’, ebenfalls mit Brad Pitt und Oscar-Gewinner Philip Seymour Hoffman.



""