Juliette Binoche liebt ihr Alter

Promi-Star News


Juliette Binoche gesteht, dass es befreiend sei, älter zu werden.

Die preisgekrönte Aktrice feierte im März ihren 46. Geburtstag und ist überzeugt, dass Französinnen erst jenseits der 40 so richtig aufblühen.

“Irgendwas passiert in den Frauen, wenn sie ein gewisses Alter erreichen”, philosophiert sie im ‘Guardian’. “Man lässt manche Sachen eher gehen. Man verliert Illusionen und man trifft Entscheidungen mehr für sich selbst und nicht als eine Konsequenz aus Ängsten oder Vorurteilen. Man wurde schon so oft enttäuscht, dass es irgendwann befreiend wirkt. Wer schert sich schon darum, was ich noch mache? Was soll schon passieren, wenn ich mich entscheide, eine Tanzshow mit 43 auf die Beine zu stellen? Warum nicht?”

Im Alter von 43 wurde die in Frankreich geborene Aktrice auserwählt, das Gesicht zum Duft ‘Poeme’ von Lancome zu werden.

Odile Roujol, der internationale Präsident der Marke, erklärte zu der Wahl: “Ihre Karriereentscheidungen, ihre natürliche und bewegende Schönheit, ihr unabhängiger Geist und ihre Großzügigkeit sind der Inbegriff der Werte unserer Marke. Juliette verkörpert die Essenz französischer Weiblichkeit.”


""