Grusel-Gemahlin Katherine Heigl

Promis international


Buuuhh!!! Katherine Heigl findet es lustig, ihren Mann zu erschrecken.

Die Aktrice (‘Killers’), die mit ihrem Gatten Josh Kelley eine 17 Monate alte Adoptivtochter aufzieht, versteckt sich zwar gerne an seltsamen Plätzen, glaubt aber, trotzdem eine grottenschlechte Geheimagentin abzugeben, weil sie viel zu gerne tratscht.

“Ich würde eine schreckliche Geheimagentin sein. Ich kann keine Geheimnisse für mich behalten und ich bin nicht heimtückisch genug. Obwohl ich sagen muss, dass ich im Verstecken sehr gut bin. Ich kann mich so gut verstecken, dass mich mein Mann nicht findet. Dann springe ich hinter einer Tür hervor und erschrecke ihn”, grinst sie.

Außerdem hat die blondgelockte Schauspielerin keine Angst davor, ihrem Angetrauten so richtig die Meinung zu geigen – auch wenn ihn das zuweilen aufregt.

“Es gibt Dinge, die die Gefühle des anderen verletzen, wenn man sie laut ausspricht. Ich neige dazu, diese Dinge trotzdem zu sagen, weil ich finde, dass es besser ist, ehrlich zu sein. Erst vor kurzem habe ich ihm das Leben schwer gemacht, weil er sich für das Foto auf seinem neuen Country-Album, das er herausbringt, einen neuen Haarschnitt verpassen ließ”, erzählt die 31-Jährige und fährt fort: “Ich konnte die Frisur nicht ausstehen, obwohl sie jedem anderen gefiel. Ich meinte: ‘Du siehst nicht aus wie du. Du bist eigentlich wirklich sexy und männlich, aber dieser Schnitt ist einfach nur metrosexuell’. Schlussendlich hörte er mir einfach nicht mehr zu.”


""