Lindsay Lohan winkt ein Rollenangebot

Promis international


Ein Licht am Ende des Tunnels? Nachdem Lindsay Lohan in letzter Zeit vor allem mit ihren Partyexzessen und Gerichtsvorladungen Schlagzeilen machte, scheint sich der Skandalnudel nun eine Gelegenheit zu bieten, sich auf ihre ursprüngliche Berufung zu besinnen – der Schauspielerei.

Kerry Wallum von der Filmproduktionsfirma ‘Luck Films’ hat der jüngst erblondeten Hollywood-Aktrice die Rolle einer resoluten Army-Offizierin angeboten, die sie in dem anstehenden Streifen ‘The Dry Gulch Kid’ darstellen soll.

“Der Charakter hat es faustdick hinter den Ohren, das dürfte ihr also nicht schwer fallen”, meint Wallum augenzwinkernd. “Wir haben ihr bereits das Drehbuch geschickt und sie scheint die Rolle in Betracht zu ziehen. Hoffentlich nimmt sie sie an, denn wir lieben ihr Schauspiel und glauben, dass sie sich dabei austoben kann.”

Der Country-Sänger Willie Nelson wird ebenfalls für den Film vor die Kamera treten, wie Wallum bestätigt. ‘X17 Online’ erklärt er: “Willie ist auch ein großer Fan von ihr.”

Aufgrund von Bewährungsauflagen muss Lohan allerdings eine elektronische Fußfessel tragen, die ihren Alkoholkonsum misst. Das würde den Dreharbeiten laut Wallum aber nicht im Wege stehen. “Wir arbeiten einfach um ihre jüngsten Probleme herum. Ich glaube, dass Lindsay die perfekte Besetzung für eine bissige Frau wie diese wäre.”

Das ist jedoch nicht das einzige Rollenangebot, dass Lohan winkt. Angeblich wird sie außerdem für die Rolle der Pornodarstellerin Linda Lovelace in dem Independent Film ‘Inferno’ in Betracht gezogen.


""