Russell Brand will von Elvis Presley getraut werden

Promi-Star News


Russell Brand will sich vor einem Elvis Presley-Imitator das Ja-Wort geben.

Der 34-jährige Schauspieler (‘Nie wieder Sex mit der Ex’) enthüllt, dass seine Verlobte Katy Perry und er noch keine genauen Pläne für ihre baldige Hochzeit haben, aber in Betracht ziehen, in Las Vegas vor den Traualtar zu treten.

“Wir besprechen gerade, die Idee mit der ‘Drive thru’-Kapelle. Eine Vegas-Hochzeit, mit einem Elvis Presley-Pfarrer”, witzelt der Comedian.

Obwohl er vor kurzem von Perry, als “Bridezilla” bezeichnet wurde, behauptet der Brite, die Hochzeitsplanung ganz seiner Geliebten zu überlassen.

Gegenüber dem ‘People’-Magazin erläutert er: “Wenn man heiraten will, organisiert das die Frau. Ob ich helfe? Natürlich nicht. Ich starre nur aus dem Fenster.”

Erst vor kurzem behauptete Rihanna, eine Freundin der 25-jährigen Sängerin, dass Pärchen habe vor, in Indien zu heiraten. Dessen ist sich Perry aber noch nicht sicher. Sie möchte zwar im Ausland heiraten, weiß aber noch nicht genau wo.

Dem DJ von KIIS-FM, Ryan Seacrest verrät sie: “Ich habe Rihanna nicht erzählt, wo wir uns vermählen werden. Sie dachte, wir würden in Indien heiraten, weil wir uns da auch verlobt haben. Ich hoffe, dass die Hochzeit weiter weg stattfinden wird, weil es besser ist, Leute aus ihrer gewohnten Umgebung herauszulocken. Ich glaube, dass wir im kleinen Kreis feiern werden, wir haben schon im wahren Leben genügend Rummel. Es wird Empfänge und Partys geben. Jeder weiß, dass ich es liebe, gute Partys zu schmeißen.”


""