Katherine Heigl: Tochter wieder wohlauf

Promis international


Katherine Heigls Tochter rappelt sich nach ihrer Herz-OP wieder auf.

Die 31-jährige Schauspielerin und ihr Ehemann Josh Kelley haben die 17 Monate alte Naleigh im letzten September adoptiert. Vor kurzem musste die Kleine, die ursprünglich aus Korea stammt, ins Krankenhaus, um ein angeborenes Herzproblem zu beheben, ist aber Berichten zufolge wieder auf dem Weg der Besserung.

“Ihr Herz ist nun zu 100 Prozent in Ordnung. Sie hat eine Narbe, deshalb wird sie keine Bikinis tragen können, aber das stört uns nicht”, freut sich die stolze Mutter.

Die ehemalige ‘Grey’s Anatomy’-Darstellerin enthüllt außerdem, wie sich der Adoptionsprozess beschleunigt hat, weil Kelley und sie willig waren, ein Kind mit gesundheitlichen Problemen aufzunehmen.

“Viele Kinder finden kein bleibendes Zuhause, weil sie spezielle Bedürfnisse haben. Sogar wenn es wegen etwas Einfachem ist, wie zum Beispiel, dass die Mutter im ersten Monat noch geraucht hat, weil sie nicht wusste, dass sie schwanger war”, erläutert die blondgelockte Filmschönheit und betont: “Das ist kein so schwerwiegendes Problem, dass man damit nicht klar kommen kann.”

Die US-Amerikanerin genießt jeden Moment ihres Mutterdaseins und verzichtet sogar auf romantische Zeiten mit ihrem Mann, sollte ihre Kleine etwas brauchen.

“Wenn Elternzeit die sinnliche Zeit behindert, dann ist das nun mal so. Jetzt ist es Zeit, Dinge neu einzuschätzen und erwachsen zu werden”, erklärt sie.


""