Kelly Osbourne sucht nach Liebesnest

Promis international


Kelly Osbourne geht mit ihrem Verlobten Luke Worrall in Los Angeles auf Häuserjagd.

Die Fernseh-Aktrice hat enthüllt, dass sie und das britische Männermodel, mit dem sie sich im März 2009 verlobt hat, aus ihrem kleinen Haus in Los Angeles in ein größeres Liebesnest umziehen wollen. Jetzt halten sie nach einem Anwesen, das sie renovieren möchten, Ausschau.

Im ‘Closer’-Magazin schreibt die freche Moderatorin, deren Eltern Sharon und Schockrocker Ozzy Osbourne sind, in ihrer Kolumne: “Luke und ich haben dieses winzige Haus in Los Angeles, das immer perfekt für mich gewesen ist. Aber uns wird langsam klar, dass wir mehr Platz brauchen. Also suchen wir jetzt nach Häusern, das ist so aufregend! Ich bin wirklich wie meine Mutter, weil ich es toll finde, solchen Projekten nachzugehen. Ich suche nach etwas, das mir Arbeit beschert. Ich habe mein Auge schon auf ein Haus geworfen und halte euch auf dem Laufenden.”

Die 25-jährige Sängerin (‘Papa don’t preach’) hat vor kurzem gestanden, dass sie ohne ihren Luke kaum atmen kann. Mit ihrer Sehnsucht sei es schon so schlimm, dass ihre Freunde ihren Verstand anzweifeln. “Wir machen nichts getrennt voneinander. Wir machen absolut alles zusammen. Und viele Leute denken: ‘Mein Gott, das ist schon ein bisschen komisch – sie sind so jung und machen alles gemeinsam.’ Aber wenn wir versuchen, etwas getrennt voneinander zu tun, dann schreiben wir uns unaufhörlich SMS und treffen uns am Ende doch, weil wir es nicht ausgehalten haben.”



""