Pink ‘schwirrt’ der Kopf

Promis international


Pink “schwirrt” vor lauter Vorbereitungen für ihre Tour der Kopf.

Die stimmgewaltige Rockröhre (‘So What’) startet am 29. Mai mit ihrer ‘Funhouse Summer Carnival Tour’ in Köln und gerät langsam in Panik.

“Habe den ganzen Tag mit Packen verbracht. Nur noch drei Tage und ich kann alles in Koffer verstauen. Mir schwirrt der Kopf”, zwitscherte die 30-jährige Sängerin auf Twitter.

Pink versucht auch, ihren Körper für die Mammut-Tournee, die anstrengende, akrobatische Tänzen beinhaltet, in Form zu bringen, muss sich aber zwingen, bei den Übungen motiviert zu bleiben.

Auf der Socialnetworking-Seite beschwert sie sich: “74 Minuten Cardio? Könnte ich nicht nur die letzten sechs Minuten mitmachen? Ich bin so rebellisch. Wenn ich nur einen einzigen Sit-Up machen muss, schreie ich. Ich werde das nicht machen!”

Die US-Amerikanerin wird bei ihrer Tour in verschiedenen Ländern von zahlreichen Musikern unterstützt, wie zum Beispiel The Ting Tings, The Gossip, VV Brown und Paolo Nutini. Auf diese Support Acts freut sie sich schon. “Ich bin so aufgeregt, mit den Ting Tings, Gossip, VV Brown, City and Colour und vielen anderen auftreten zu dürfen. Ein Korb voller musikalischer Leckereien. Ich spiele auch mit meinem Liebling Paolo Nutini und auch Nikka Costa kommt. Ich bin so aufgeregt!”, zwitschert sie dazu.

Pinks Tour führt sie quer durch Europa, mit Auftritten in Deutschland, der Schweiz, Frankreich, Russland, Großbritannien und vielen weiteren Ländern.

1 Comment

  1. Pink says:

    Ja ich freu mich schon total auf ihre Tour…Werde in München mit dabei sein. Bin mal gespannt auf das Konzert. Ist mein erstes von Pink.


""