Jennifer Lopez geht gerne Schaufensterbummeln

Promis international


Jennifer Lopez muss beim Schaufensterbummel nicht immer Geld ausgeben.

Die Hollywood-Diva verbringt manchmal Stunden damit, sich Designer-Klamotten anzuschauen – und es auch dabei zu belassen. Das lässt die Sängerin und Schauspielerin (‘Plan B für die Liebe’) nämlich nostalgisch werden.

“Das habe ich früher ständig gemacht, weil ich kein Geld hatte. Es erinnert mich daran, wie weit ich es gebracht habe”, enthüllt Lopez dem ‘New’-Magazin. “Ich kann Stunden damit verbringen, mir die neuen Sachen von Fendi, Tiffany&Co. und Lous Vuitton anzuschauen. Es hört sich verrückt an, aber ich liebe es, auf Schaufensterbummel zu gehen.”

Einen Lieblingsdesigner hat die 40-Jährige allerdings nicht. “Ich finde es schwer, mich bei Modedesignern oder Kleidern festzulegen, aber ich habe eine Vorliebe für Versace”, gesteht sie und erklärt gleich, wieso: “Ich liebe das Gefühl, das Versace mir verleiht!”


""