Leighton Meester zieht Musik der Schauspielerei vor

Promis international


Leighton Meester steht lieber am Mikro als vor der Kamera.

Die junge Schauspielerin – bekannt aus der US-Serie ‘Gossip Girl’ – stellt mit ihrer zweiten Single ‘Your Love’s a Drug’ nun auch ihr musikalisches Talent unter Beweis. Ein Lied zu schreiben und zu trällern findet sie derweil erfüllender als ein Drehbuch umzusetzen. ‘Popeater.com’ enthüllt sie weiterhin: “Man fängt ganz von vorne an und kann einen Song aus dem, was dein Herz begehrt, erstellen. Das ist wirklich ausfüllend”, schwärmt das TV-Starlet. “Ich will, dass die Leute mich durch meine Musik kennenlernen.”

Meester, deren Album ‘Love Is A Drug’ im Sommer erscheinen soll, holt sich derweil Inspiration von Künstlerinnen wie Ke$ha (‘Tik Tok’) und den Black Eyed Peas (‘I Gotta Feeling’). “Sie geben einem das Gefühl, dass man sich nicht ums Morgen scheren muss”, findet die 24-Jährige, die sich trotz florierender Schauspielkarriere auch weiterhin auf ihre Musik konzentrieren will. Ihre Arbeit an dem anstehenden Kinostreifen ‘The Oranges’, in dem auch Adam Brody und Hugh Laurie mitspielen, will sie jedoch nicht vernachlässigen. “In dem Film geht es um zwei Familien, die in derselben Straße wohnen und total gut befreundet sind”, verrät Meester vorab zur Handlung. “Mein Charakter, Nina, kapselt sich für eine Weile von ihrer Familie ab, aber als sie wieder zurückkehrt, fängt sie eine Beziehung mit Hughs Charakter, David, an, was die Leben beider Familien ziemlich durcheinanderbringt.”


""