Katie Meluas sexuelles Verwirrspiel

Promi-Star News


Katie Melua ist sich ihrer Sexualität unsicher.

Die 25-jährige Sängerin, die vor kurzem noch mit dem ‘Kooks’-Frontmann Luke Pritchard liiert war und jetzt wieder Single ist, gesteht, dass ihre Anziehungskraft sie oft verwirrt.

“Wir leben im 21.Jahrhundert und Fragen nach der Sexualität sind noch nicht veraltet, aber ich finde, dass die Grenzen bei weitem noch nicht klar sind und auch mir nicht klar erscheinen”, meint die britische Musikerin (‘Nine Million Bicycles’). “Ich bin ein Single, was nicht schön ist, aber ich bin es nun einmal. Ich finde nicht, dass schwul oder hetero etwas über die Identität eines Menschen aussagt. Es ist nur eine Seite der Medaille und muss einen nicht definieren.”

Gegenüber dem ‘Telegraph’ erklärt die in Georgien geborene Melua zu ihrem neusten Album ‘The House’, bei dem auch der legendäre Musiker William Orbit seine Finger im Spiel hatte: “Sollte es in dem Album um etwas gehen, dann ist es das Puzzle des Lebens – dieses Gedankenlabyrinth, das sich auftut, wenn man in sich geht und sich überlegt, was gerade passiert.”


""