Heidi Klum und Seal erneuern ihren Treueschwur

Promis international




Heidi Klum und Seal haben ihr Ehegelübde erneuert.

Das Paar, das die vier Kinder Leni (6), Henry (4), Johan (3) und Lou (7 Monate) gemeinsam aufzieht, hat gestern, 8. Mai, seinen fünften Jahrestag mit einer romantischen Zeremonie in Costa Careyes in Mexiko begangen. 2005 heirateten die beiden dort. Seitdem kehren sie jedes Jahr an den Ort zurück, um sich noch einmal ihre Liebe zu versichern.

Neben Heidi und Seal waren 80 Gäste anwesend, die sich laut Dresscode als Bräute und Bräutigame in schwarz und weiß kleiden mussten. Nach der Zeremonie gab es ein Prachtessen, das draußen unter einem mit weißen Blumen dekorierten Strohdach stattfand. Tausende Kerzen und dutzende Kronleuchter verbreiteten eine romantische Atmosphäre.

Ein Gast flüsterte ‘People.com’: “Sie wollten, dass es sich wie eine richtige Hochzeit anfühlt, aber immer noch unter einem bestimmten Thema steht.”

Im Voraus der Festlichkeiten gaben das bergische Model (36) und ihr singender Göttergatte (47) am Freitagabend, 7. Mai, ein Dinner mit anschließender Karaoke-Party, bei der beide das Mikrophon ergriffen.

Über ihren jährlichen Treueschwur erklärte die ‘Germany’s Next Topmodel’-Moderatorin vor kurzem: “Wir lieben es, unser Ehegelübde zu erneuern. Diese Zeit gehört uns – es ist einfach wunderbare Familienzeit. Es geht darum, diesen Moment der Liebe, den wir uns gegeben haben, in Erinnerung zu halten und ihn zu bekräftigen. Es ist etwas ganz Besonderes für uns, etwas, das wir lieben und woran sich unsere Kinder gewöhnt haben. Für sie bedeutet das: ‘Hey, Mama und Papa lieben sich und heiraten jedes Jahr!'”


""