Adrien Brody will Arnold Schwarzenegger nicht kopieren

Promi-Star News


Adrien Brody will nicht mit Arnold Schwarzeneggers Rolle in ‘Predator’ verglichen werden.

Der Schauspieler, der in der Neuauflage des Films die Rolle des Royce übernimmt, sagt, dass er auf keinen Fall so aussehen will wie der österreichische Bodybuilder, der im Originalfilm von 1987 die Hauptrolle des Dutch spielte.

“Wir machen einen ganz neuen Film, aber es wird immer gewisse Erwartungen geben, vor allem weil Schwarzenegger den Originalfilm gemacht hat und so ein Muskelpaket war. Dieser Film ist ganz anders. Ich versuche nicht, ihn zu imitieren. Ich glaube, dass es wichtig ist, jedem Filmcharakter, den ich spiele, zu ähneln, aber in einem solchen Film muss eine gewisse Verspieltheit mit rüberkommen, und das ist ein Balanceakt.”

In ‘Predator’ geht es um eine elitäre Kämpfergruppe, die von Aliens gejagt wird. Der Oscar-Preisträger gesteht, dass der neue Film den ‘Alien’-Filmen´ ähnelt. “Der Film erinnert an ‘Alien’ und diese ganzen Filme, die ich toll finde. Er ist sehr düster und gruselig”, erzählt Brody.

‘Predator’ soll im Juli in die deutschen Kinos kommen.


""