Taylor Swift inspiriert von Fans

Promis international


Taylor Swift lässt sich von ihren weiblichen Fans inspirieren.

Die Country-Sängerin, die vor kurzem zum neuen Gesicht der US-Kosmetikmarke CoverGirl ernannt wurde, erklärt, dass sie darauf achtet, was andere Frauen tragen, um es später nachzuahmen.

“Ich bin eine gute Beobachterin. Wenn ich ein Mädel mit einer echt coolen Kette oder einem coolen Outfit sehe, dass die Straße entlang läuft, dann inspiriert mich das. Viele Frauen kommen auch zu meinen Autogrammstunden und tragen Kleider oder Outfits, die ich toll finde. So werde ich am liebsten von Mode inspiriert.”

Die 20-jährige Star-Blondine durfte erst vor kurzem für die Marke CoverGirl unterzeichnen und ist damit nach Stars wie Drew Barrymore, Queen Latifah oder Rihanna das neue Werbegesicht. Sie findet das ganz besonders gut, da ihr Make-up schon immer geholfen habe, andere Looks auszuprobieren.

Dem ‘People Magazine’ verrät sie: “Ich liebe Make-up. Bevor ich auf die Bühne gehe, spiele ich mit meinem Look und teste verschiedene Farben. Mal ist es roter Lippenstift und dann wieder violetter Lidschatten. Man kann mit diesen verschiedenen Charakteren spielen. Und ich denke, dass ich gerade das an Make-up mag. Man kann in einen anderen Charakter schlüpfen.”

Obwohl sie jetzt als Beauty-Botschafterin unterwegs ist, wolle Swift keine eigene Kleidermarke herausbringen. “Ich plane keine eigene Kollektion”, macht sie klar. “Ich bin wirklich mit meinem nächsten Album beschäftigt. Ich habe nur ein paar zusätzliche Aufgaben in der letzten Zeit angenommen. Ich liebe Mode und mache mich auch gerne für den Roten Teppich zurecht, aber ich will noch warten, bis ich mich für sowas verschreiben kann.”


""