Demi Moore: Der Apfel sollte nicht weit vom Stamm fallen

Promis international


Demi Moore will mit ihrer Tochter Rumer einen weiteren Streifen drehen.

Die 47-jährige Aktrice ist glücklich über die Tatsache, dass ihre 21 Jahre alte Tochter sich entschlossen hat, in die Fußstapfen ihrer Mutter zu treten. Schon 1996 trat Rumer neben ihrer Mutter in ‘Striptease’ auf. Jetzt will sie eine Zusammenarbeit wiederholen.

Moore schwärmt: “Rumer ist die einzige meiner Töchter, die den Weg als Schauspielerin einschlagen möchte. Sie war das erste Mal mit sieben Jahren gemeinsam mit mir auf der Leinwand zu bewundern. Vorigen Sommer hatte ich die Möglichkeit bei einem Kurzfilm mit ihr Regie zu führen. Es war eine einzigartige Erfahrung und ich lernte sie ganz anders kennen. Ich wäre jederzeit bereit, zusätzliche Filme mit ihr zu drehen.”

Die brünette Aktrice, die noch zwei weitere Töchter, die 18-jährige Scout und die 16-jährige Tallulah, mit ihrem Ex-Mann Bruce Willis hat, jetzt aber mit dem 32-jährigen Ashton Kutcher verheiratet ist, behauptet, sie stelle ihre Familie immer vor ihre Karriere, weil ihre Arbeit ohne deren Liebe keinen Sinn habe.

“Die Familie kommt immer zuerst, diese hat man nämlich bis zum Ende seines Lebens. Die Arbeit ist nur das, was wir zu tun bekommen und ein wirkliches Geschenk”, findet Moore.


""