Pixie Lott verbummelt ihr Handy

Promis international




Pixie Lott verliert fortlaufend ihr Handy.

Die 19-jährige Sängerin (‘Boys and Girls’) behauptet, sie hätte Schwierigkeiten mit ihren Celebrity-Freunden in Kontakt zu bleiben, da sie ihre Habseligkeiten, die die Daten ihrer Bekanntschaften enthalten, des Öfteren irgendwo verlegt.

“Ich verliere mein Telefon ständig, deshalb habe ich auf dem Ding nicht so viele Kontaktdaten, wie ich haben könnte. Derzeit sind da nur Frankie Sandford, Marvin Humes, Tinchy Stryders und Ke$has Nummer eingespeichert. Alles gute Freunde von mir”, verrät die Britin.

Trotz ihrer Vergesslichkeit findet Lott, sie sei eine gute Freundin. Sie hat erst vor kurzem einige ihrer Kumpels auf einen Urlaub eingeladen – als Dankeschön für ihre Unterstützung.

“Im März nahm ich ein paar meiner besten Freunde für eine Woche mit auf einen Skiausflug nach Frankreich. Ich bin nicht sehr verschwenderisch mit Geld, aber das ist die höchste Summe, die ich je ausgegeben habe”, so das It-Girl.

Mit ihren Kochkünsten kann sie hingegen nicht prahlen. Sie beichtet: “Ich koche nicht. Aber ich bin sehr gut in Tomatensuppen-Aufwärmen. Das ist meine Spezialität.”



""