Chace Crawford sucht nicht in Hollywood nach der Liebe

Promis international




Gute Nachrichten für alle Singlefrauen! Chace Crawford denkt, es ist besser, mit einem Mädchen auszugehen, das keine Schauspielerin ist.

Der TV-Star (‘Gossip Girl’), der früher mit Carrie Underwood zusammen war, sieht ein, dass es für Schauspieler einleuchtend ist, mit einer Frau aus dem gleichen Umfeld zusammen zu sein. Er selbst lasse seine Augen aber lieber noch weiter wandern.

Der Frauenschwarm mit dem Schlafzimmerblick dazu: “Meine Freunde denken, dass es besser ist, innerhalb der Industrie zu daten, weil man sich da auf derselben Ebene befindet. Das Verständnis ist eher da. Gleichzeitig kann es schwierig sein, weil die Zeitpläne eng werden können. Bei jeder Möglichkeit gibt es ein Für und Wider. Aber ich denke, dass es erfrischender sein kann, sich mit jemandem zu treffen, der nicht den gleichen Job hat.”

Obwohl der Darsteller im Moment keine ernsthafte Beziehung führe, sei er doch ein romantischer Frauenversteher, so Crawford.

Der 24-Jährige fügt hinzu: “Wenn ich auf ein Mädchen stehe, dann gefällt mir der Gedanke, ein guter Freund zu sein. Ich mache nicht das kitschige Zeug. Ich mag die kleinen, persönlichen Sachen. Ich werde kreativ, aber es muss auch zu dem Mädchen passen.”

Und das scheint er auf unbedingt beweisen zu wollen. Früher in diesem Monat wurde der Herzensbrecher bei verschiedenen Treffen mit einer Britin namens Tessa in London gesichtet. Er lud die blonde Schönheit in das Restaurant Le Caprice ein und ging danach mit ihr in den exklusiven Club Whiskey Mist, nachdem die beiden von einem gemeinsamen Freund einander vorgestellt worden waren.



""