Tori Spelling bekommt eigene Talkshow

Promis international


Tori Spelling wird bald ihre eigene Talkshow moderieren.

Die 36-jährige Schauspielerin, die für ihre Rolle in ‘Beverly Hills 90210’ bekannt ist, bespricht mit dem US-TV Sender ‘ABC’ ihre Talkshow, wie die ‘Los Angeles Times’ berichtet.

Laut der Zeitung wird Spelling mit einem männlichen Co-Moderator vor der Kamera stehen und die Show in Anlehnung an die beliebte Sitcom ‘Will & Grace’ gestalten.

“Der Sender besteht auf eine ‘Will & Grace’-Atmosphäre zwischen Spelling und ihrem noch nicht entdeckten Kollegen”, verrät ein Insider.

Die Blondine kennt sich bereits bestens in der Fernsehwelt aus. Sie ist nicht nur Tochter des inzwischen verstorbenen TV-Produzenten Aaron Spelling, sondern war auch mit ihrem Gatten Dean McDermott in ihrer eigene Reality-Show ‘Tori and Dean: Inn Love’ zu sehen, hatte ihr eigenes Programm ‘So NoTORIous’ und schlüpfte in viele andere Rollen.

Derweil befasst sich die zweifache Mutter oft mit ihrem Nachwuchs. Erst vor kurzem enthüllte sie, sie wolle noch mehr Kinder bekommen, damit ihr Sohn Liam (2) und ihre 19 Monate alte Tochter Stella ein paar Geschwisterchen hätten.

“Wir werden definitiv noch mehr bekommen, die Frage ist bloß wann. Ich möchte meiner Gebärmutter eine Pause gewähren, sie war jetzt immerhin fast zwei Jahre durchgehend schwanger”, so Spelling. Erst einmal wolle die ‘Scary Movie 2’-Aktrice die Zeit mit ihren Kindern genießen. “Wir nehmen uns so viel Zeit wie möglich, um bei den Kleinen zu sein.”


""