Liv Tyler macht Urlaub in Disneyland

Promi-Star News


Liv Tyler hatte mit ihrem fünfjährigen Sohn Spaß im Disneyland Paris.

Die wunderschöne Aktrice nahm Milo, ihren Sohn mit Ex-Ehemann Royston Langdon, mit in den französischen Themenpark, in dem sie die neuen Disney-Charaktere aus ‘Monster AG’ und Buzz Lightyear aus den ‘Toy Story’-Filmen trafen.

Die ‘Herr der Ringe’-Darstellerin machte dabei jeden Spaß mit und posierte für Fotos sogar mit Minnie Maus-Ohren.

Ein anderer Gast erzählt: “Liv und Milo hatten so viel Freude und obwohl sie die Erwachsene ist, schien Liv am meisten Spaß zu haben! Sie konnte es nicht lassen, Minnies Ohren anzuprobieren und sie sah damit auch noch immer super stylish aus.”

Die Tochter von Steven Tyler liebt nicht nur Mauseohren, sondern enthüllte erst kürzlich, dass sie sich gerne auch mit Kate Moss zusammen verkleide.

Die brünette Schönheit sei großer Fan des Stils des Models und drehe total durch, wenn sie in deren Kleiderschrank wühlen dürfe.

Sie berichtet: “Kate ist die modernste Person, die ich kenne. Ich liebe es, mich mit ihr und in ihrem Schrank herauszuputzen.”

Die 32-Jährige verbringe aber ebensoviel Zeit mit der britischen Designerin Stella McCartney.

Tyler dazu: “Ein toller Abend zu Hause? Stella McCartneys Haus auf dem Land. Wenn unsere Kinder im Bett sind, heißt es: ‘Schnapp’ dir den Wein’ und dann geht es um Männer und Ehemänner.”

Ähnliche Promi News:


""