Girls Aloud haben einen Kreis des Vertrauens

Musik


Nicola Roberts fiel es nicht leicht, ihren Bandkolleginnen ihren Freund vorzustellen.

Die Sängerin von Girls Aloud, die seit anderthalb Jahren mit dem 23-jährigen Unternehmer Charlie Fennell liiert ist, gibt zu, dass sie eine Weile gebraucht habe, bis sie sich traute, ihren Liebsten mitzubringen. Schließlich habe die Gruppe so einen kleinen “Kreis des Vertrauens”.

“Wir beschützen uns alle gegenseitig und ich habe ihn nur zögerlich vorgestellt. Wir haben einen Kreis des Vertrauens und jeder muss sich seinen Platz darin verdienen. Ich würde nie jemanden mitnehmen, in den ich nur verknallt wäre. Leidenschaft kann einem die Sicht nehmen und man kann dadurch auch falsche Entscheidungen treffen. Deshalb musste ich absolut sicher gehen, dass er einer von den Guten war, bevor ich ihn ihre Gesellschaft habe genießen lassen!”

Die 24-jährige Entertainerin verrät, dass sich ihre Kolleginnen Cheryl Cole, Sarah Harding, Kimberley Walsh und Nadine Coyle auf Anhieb mit ihm verstanden haben. Wenn sie ihn mal nicht dabei hat, sind die vier Mädels mittlerweile sogar enttäuscht.

“Er hat ihren Segen bekommen und ist nun im Kreis aufgenommen worden. Immer wenn ich auftauche, fragen sie mich gleich, wo Charlie steckt. Weil er sich mit ihnen so wohl fühlt, fühlen sie sich auch mit ihm wohl. Sie schauen mich ganz enttäuscht an, wenn ich ‘nein’ sage. Man muss schon eine echte Persönlichkeit haben, um mit uns fünf zurechtzukommen. Charlie hat die. Er bringt uns alle zum Lachen. Er ist so lustig.”

Obwohl Roberts mit ihrem Freund vor kurzem in ein Londoner Penthouse gezogen ist, ist sie noch nicht bereit, Kinder mit Fennell zu bekommen.

So erklärt sie: “Ich denke, wir sollten erst einmal noch etwas egoistischer sein und uns auf unsere eigenen Ziele konzentrieren. Meine Mutter war 18, als sie mich bekommen hat und ich weiß, dass sie einige Sachen im Hinterkopf hat, die sie gerne noch gemacht hätte. Jeder ist anders, aber für uns ist es erst einmal die richtige Entscheidung zu warten.”


""