Kim Cattrall: Frauen stehen auf sie

Promis international


Kim Cattrall sagt, dass ihr fast alle Bewunderinnen an die Wäsche wollten.

Die Aktrice freut sich immer wieder, wenn sie ihre Fans persönlich kennenlernen kann. Allerdings ist sie überzeugt, dass die Person, die die Fans anhimmeln, nicht sie sondern ihr ‘Sex and the City’-Charakter Samantha Jones sei.

Auf die Frage hin, ob sich Mädels in sie verlieben würden, sagte sie: “Das stimmt. Das fängt bei denen mit elf an und hört bei den 80-jährigen Fans auf. Mit mir selbst hat das aber nichts zu tun. Sie projizieren eine Fantasie-Welt auf mich, die nicht wirklich existiert. Es ist eine extrem verzerrte Realität.”

Obwohl Cattrall glücklich ist, dass sie überhaupt von Frauen bewundert wird, beteuert sie, das blanke Gegenteil ihres männerfressenden Alter-Egos zu sein.

Der ‘Grazia’ erklärt sie: “Mich langweilt dieses Klischee langsam. Ich finde nicht, dass Samantha eine Schande ist. Sie lebt ihr Leben in vollen Zügen.”


""