David Walliams bald ‘Twilight’-Vampir?

Promi-Star News


David Walliams wird bald vielleicht zum Leinwand-Vampir.

Der britische Schauspieler und Comedian (bekannt aus ‘Little Britain’) wird Berichten zufolge für eine Rolle im neuen Twilight-Film ‘Bis(s) zum Ende der Nacht’ vorsprechen. Angeblich soll er die Familie des Hauptcharakters Edward Cullen (gespielt von Robert Pattinson) ergänzen.

Ein Insider verrät der ‘Sun’, dass Walliams vor allem mit seiner Darstellung in dem BBC-Fernsehdrama ‘Capturing Mary’ überzeugen konnte: “Sie merkten, dass er genau der Richtige wäre, nachdem sie ihn als hinterhältigen Charmeur in dem Drama gesehen haben.”

Gerüchten zufolge wird der Film in zwei Teile aufgeteilt, weil die Romanvorlage von Stephenie Meyer so lang ist. Ashley Greene, die Alice Cullen in dem Franchise spielt, enthüllte vor kurzem: “Mir würde es nichts ausmachen, wenn er in zwei Teile getrennt werden würde, weil das Buch so dick ist. Und es passiert so viel, es gibt so viele Geschichten, die ineinander übergreifen.”


""