Lady Gaga bekommt kein Auge zu

Promis international


Lady Gaga kann auch nachts nicht abschalten.

Die Gedanken der Hitsängerin (‘Poker Face’) drehen sich ständig um ihre Musik und ihre Fans, weshalb sie kaum ein Auge zutut. “Ruhm bringt manche Leute um und er ist ihnen irgendwann wichtiger als die Musik oder ihre Auftritte”, meint die exzentrische Blondine. “Für mich ist Ruhm aber wie Treibstoff. Je mehr meine Fans meine Musik mögen, desto mehr will ich ihnen zurückgeben. Und meine Leidenschaft ist so stark, dass ich nicht mehr schlafen kann. Ich habe seit drei Tagen nicht mehr geschlafen!”

Sollte sie dadurch ihren Verstand verlieren, würde das Lady Gaga jedoch nicht stören. “Ich bin schon jetzt verrückt”, erklärt sie abwinkend. “Ich bin furchtlos. Aber es ist ein schleichender Prozess, den man nicht stoppen kann. Wenn es mein Schicksal ist, aufgrund meines Ruhmes meinen Verstand zu verlieren, dann ist es mein Schicksal.”

Obwohl ihre Leidenschaft ihr den Schlaf raubt, will die 24-jährige Künstlerin keine Medikamente nehmen, um zur Ruhe zu kommen. Ihre Gedanken überschlagen sich zwar tags- und nachtsüber, trotzdem wolle sie darauf nicht verzichten. Denn daraus schöpfe sie oft Inspiration. “Es treibt mich in den Wahnsinn”, verrät sie. “Aber es ist toll, was dabei rumkommt.”


""