Justin Biebers Geheimrezept: Er ignoriert Frauen

Promi-Star News



Justin Bieber (16) weiß, wie er Mädels rumkriegen kann.

“Zuerst zeige ich mich ihr gegenüber desinteressiert”, meint der Hitsänger (‘Baby’). “Gegen Ende des Gesprächs frage ich dann ganz unauffällig nach ihrer Handynummer.”

Das sei der einfachste Weg, die Aufmerksamkeit eines Mädchens zu erlangen, erklärt er.

Der Teenie-Star hatte schon drei Freundinnen, jedoch war ‘Die große Liebe’ noch nicht dabei.

“Meine Mutter hat mir erst mit 16 Jahren erlaubt Mädchen zu daten. Sie dachte, ich wäre zu unreif”, so Bieber gegenüber ‘Top of the Pops’. “Das sagte sie, als ich noch jünger war. Aber jetzt gestattet sie mir auszugehen.”

Außerdem erzählt er: “Ich mag Mädchen, die natürlich aussehen. Zu viel Make-up versteckt das Gesicht und lässt sie unsicher wirken. Manche Mädchen sind sich gar nicht darüber im Klaren, dass sie ohne Schminke viel schöner aussehen.”


""