Sinitta verzichtet auf schrilles Outfit

Promi-Star News


Sinitta hat versprochen, der Braut Mezghan Hussainy bei ihrer Hochzeit mit Simon Cowell nicht die Schau zu stehlen. Sie wird alle ihre aufsehenerregenden Outfits, wie zum Beispiel das weltweit bekannte Palmenblätter-Kleid, das sie bei ‘The X Factor’ trug, zu Hause lassen.

Der Star meinte: “Ich weiß nicht, was ich zu der Heirat anziehen soll. Es ist Mezghans Tag, also soll sie im Rampenlicht stehen. Bei der Aftershow-Party, mal sehen.”

Sinitta ist nicht in die Planung der bald anstehenden Hochzeit mit einbezogen. “Dafür ist eine andere Freundin zuständig. Ich bin nur ein glücklicher Gast und unterstütze den Bräutigam ein bisschen” erklärt sie, “Es ist ein bedeutender Tag ihn.”

Sinitta freut sich für die beiden: “Sie sind verliebt und das ist das Schönste!”

Über die Pläne, Cheryl Cole für die US-Talent-Show ‘The X-Factor’ zu engagieren, weiß sie nichts.

“Ich denke, Cheryl würde begeistert sein. Aber ich habe nicht die leiseste Ahnung, ob sie zugesagt hat oder wer sonst noch dabei sein wird. Ich weiß nicht einmal, ob Dannii Minogue wieder kommt. Mir erzählt man solche Dinge immer als letztes. Jeder weiß, dass ich alles an die Presse weiterleite” grinst Sinitta.

Auf die Frage, ob sie an Board der amerikanischen Serie ist, antwortet sie: “Ich habe Simon schon gefragt. Er meinte, es wäre kein Problem.”


""