Sandra Bullock: Droht ihrem Mann bald Dresche?

Promis international


Sandra Bullock drohte im letzten Jahr, ihrem Mann mit einem Baseballschläger nachzustellen, sollte er fremdgehen. Das Interview führte die 45-jährige Schauspielerin, bevor das Tattoo-Model Michelle ‘Bombshell’ McGee enthüllte, eine elfmonatige Affäre mit Bullocks Gatten Jesse James geführt zu haben.

Im Gespräch mit dem ‘The Insider’-Magazin sprach die Hollywood-Schönheit über Elin Nordegrens Ausraster im November letzten Jahres. Diese schlug mit einem Golfschläger auf das Auto ihres Mannes Tiger Woods ein, nachdem sie herausgefunden hatte, dass der Profi-Golfer sie mit mehreren Frauen betrogen hatte. “Wenn ich Elin wäre, hätte ich viel härter zugeschlagen als sie”, so Bullock über den Vorfall. “Ich hätte weiter gemacht! Sie hat aufgehört. Sie hat Anstand. Ich hätte einen Baseballschläger hervorgeholt. Ich hätte alles kurz und klein geschlagen.”

Nach den jüngsten Enthüllungen über ihren untreuen Gatten zog die Star-Brünette aus dem gemeinsamen Haus aus. Inzwischen haben sich weitere Frauen zu Wort gemeldet, mit denen der Motorradmechaniker seine Angetraute hintergangen haben soll. Eine dieser Damen behauptet sogar, ganze drei Jahre eine Affäre mit James geführt zu haben.

Ihr Anwalt lässt dazu verlauten: “Ich repräsentiere ein wunderschönes Model und eine Geschäftsfrau. Sie hatte drei Jahre lang eine intime Beziehung zu Jesse James. Er stellte ihr nach und hatte starke Gefühle für sie. Sie wird sich bald entscheiden, ob sie an die Öffentlichkeit gehen will. Sie hat Beweise für die Beziehung, darunter hunderte von SMS, E-Mails und Fotos. Die Beziehung wurde erst beendet, nachdem es zu dem Skandal kam.”


""