Sophie Dahl: Schlank trotz Kritik

Promi-Star News


Sophie Dahl glaubt, dass ihr Gewichtsverlust vielen Menschen das Gefühl gegeben hat, hintergangen worden zu sein.

Das ehemalige Supermodel, das mit dem Sänger Jamie Cullum verheiratet ist, war einst eines der berühmtesten Übergrößen-Models, die jemals einen Catwalk beschritten. Doch in den vergangenen Jahren hat Dahl (32) kräftig abgespeckt und ist von Kleidergröße 44 auf 38 geschrumpft. Doch auf die Reaktionen der Leute war Dahl nicht gefasst gewesen.

“Die Leute haben mir ins Gesicht gesagt, dass ich sie hintergangen hätte. Selbst Fremde haben keine Scheu gehabt, ihre Kommentare dazu abzugeben”, erzählt sie. “Wenn man das Abbild eines kollektiven Gedankens ist, ist das echt komisch.”

Trotz der harschen Kritik, auf die Dahl gestoßen ist, schwört sie, niemals eine extreme Diät gehalten zu haben. Ihr gesamtes Verhältnis zu Essen sei durchaus normal und niemals ungesund gewesen.

“Meine Beziehung zu Essen war niemals kompliziert”, fährt sie fort. “Wie ich meinen Körper sehe, war noch nie ganz unkompliziert. Aber das war auch nur so, weil meine Figur dauernd in der Öffentlichkeit diskutiert und bewertet wurde, als ich noch sehr jung war. Mein Verhältnis zu Essen hat das nie beeinflusst.”



""