JLS will Peter Andre in der Band

Musik


JLS will Peter Andre zum fünften Bandmitglied ernennen.

Die britische Boygroup (‘Beat Again’), die aus Jonathan ‘JB’ Gill, Aston Merrygold, Marvin Humes und Oritsé Williams besteht, hat eine enge Freundschaft mit dem australischen Schmusesänger geschlossen. Die Jungs sind so froh, dass sie von Andre unterstützt werden, dass sie ihm angeboten haben, mit ihnen auf der Bühne auftreten.

Gill erklärt: “Er unterstützt uns so sehr. Er ist fantastisch. Selbst als er noch richtig bei den BRIT Awards eingebunden war und überhaupt keine Zeit hat, sagte er jemandem: ‘Wartet, ich will nur schnell mit den Jungs sprechen'”, und Williams fügt hinzu: “Er könnte unser fünftes Mitglied werden!”

Übrigens bereiten die Briten sich gerade darauf vor, Ende des Jahres ihre Single ‘Everybody In Love’ in den USA herauszubringen. Und obwohl sie ihre Fans auf der anderen Seite des Atlantiks nicht enttäuschen wollen, möchten Merrygold und Co. ihre Anhänger in Europa nicht vernachlässigen.

“Wir würde niemals ganz aus Großbritannien verschwinden”, so Merrygold. “Wir wollen hier wirklich alles in unserer Macht stehende tun und genauso gut wie Take That und Westlife sein.”

Humes fährt fort: “Offensichtlich hat es jede Menge Gerede und Gerüchte gegeben. Wir werde ‘Everybody In Love’ in diesem Jahr drüben rausbringen. Es wird toll.”



""