Joss Stone hasst Mundgeruch

Promis international


Joss Stone kann Männer mit schlechtem Atem nicht ausstehen.

Die 22-jährige Soulsängerin (‘Spoiled’) würde niemals mit einem Kerl ausgehen, der Mundgeruch hat. Mundhygiene sei ihrer Meinung nach nicht zu viel verlangt.

“Es gibt nichts Schlimmeres als schlechten Atem. Ich habe Kerle mit schlechtem Atem geknutscht, die nach Zigaretten und Bier stanken, und davon wurde mir schlecht”, verrät die Musikerin, die derzeit Single ist.

Bei Haaren macht das Starlet dann schon eher eine Ausnahme. Selbst wäscht sie ihre nicht jeden Tag. “Ich habe mal eine Woche lang nicht meine Haare gewaschen und das extra gemacht, weil ich wollte, dass die natürlichen Öle meine Haare pflegen”, gesteht Stone. “Es roch überraschenderweise gar nicht und niemand äußerte sich dazu. Alle dachten wahrscheinlich ‘Na, so ist Joss halt!”‘

Die Suche nach Mr. Right bereitet dem Stimmwunder mehr Schwierigkeiten, als sie erwartet hätte. In einem Interview erklärte sie vor einigen Monaten dazu: “Ich will, dass mein Mann beschützerisch ist. Ich finde es toll, wenn der Mann etwas eifersüchtig sein möchte und ist.” Das bereite einem freiheitsliebenden Menschen wie ihr Probleme. “Also sucht man sich solche Männer, aber wenn man ein Freigeist ist und einfach mal vom Erdboden verschwindet oder für zwei Tage auf einen Roadtrip oder auf Tour geht, dann handelt man sich Probleme ein, weil man sich einen Mann ausgesucht hat, der beschützerisch, besitzergreifend und eifersüchtig ist.”


""