Cheryl Cole sucht nach neuem Zuhause

Promis international


Cheryl Cole zieht aus.

Die Sängerin (‘Fight For This Love’, ‘Parachute’) will so schnell wie möglich aus dem Haus raus, dass sie mit ihrem Noch-Ehemann Ashley Cole teilt, da an dem Anwesen zu viele schmerzhafte Erinnerungen hängen. Dieser soll sie im Laufe ihrer dreijährigen Ehe mit mehreren Frauen betrogen haben.

Ein Insider verrät dem ‘Daily Mirror’: “Cheryl will die Trennung nicht zu einer langgezogenen, anstrengenden Sache werden lassen. Sie will schnell etwas anderes finden, damit sie wieder ein stabiles Leben führen und zur Ruhe kommen kann. Falls sie nichts findet, das sie mag, würde sie auch kurzfristig etwas mieten.”

Anscheinend hat dieser Schachzug der britischen Schönheit damit zu tun, dass Chelsea-Star Ashley Cole (29), der sich in Frankreich wegen eines gebrochenen Fußgelenkes behandeln ließ, auch etwas zur Ehe und seinen Fehltritten gesagt hat. Eigentlich sollte er gestern, 9. März, nach Hause fliegen, entschied sich dann aber doch, noch länger in der Klinik zu bleiben, um voll und ganz einsatzbereit für die diesjährige Fußball-WM in Südafrika zu sein. Ein Vertrauter der CERS-Klinik im Südwesten Frankreichs erklärt dem ‘Daily Star’: “Er musste ein schreckliches Dilemma durchmachen. Man kann fast sagen, dass er sich für England und gegen Cheryl entschieden hat.”


""