Ronnie Wood bleibt mit Promi-Freunden trocken

Promi-Star News


Ronnie Wood lässt mit Unterstützung seiner berühmter Freunden die Finger vom Schnaps.

Neben Laufsteg-Ikone Kate Moss und ‘Rolling Stones’-Frontmann Mick Jagger helfen auch Sir Elton John und Rock-Ikone Rod Stewart dem problembeladenen Gitarristen bei seinem Versuch, dem Alkohol abzuschwören. Dieser musste sich aufgrund seiner Alkoholsucht schon mehrere Male in den Entzug begeben – das letzte Mal im Januar dieses Jahres.

Die ‘Sun’ zitiert den Altmusiker wie folgt: “Jetzt, da alle hinter mir stehen, möchte ich den Alkohol auf jeden Fall für immer aufgeben. Mick ruft mich jeden Tag an.”

Trocken will Wood vor allem für seine neue Liebe, die 30-jährige Brasilianerin Ana Araujo, bleiben. Diese hat angeblich so einen positiven Einfluss auf ihn, dass er bereits seit zwei Monaten keinen Alkohol mehr angerührt hat. Der 62-Jährige soll nun sogar so verliebt sein, dass er über eine Heirat nachdenkt. Ein Nahestehender des Rockstars verrät: “Ronnie glaubt, dass Ana die Frau seines Lebens sein könnte. Sie nimmt so einen positiven Einfluss auf ihn. Sie sind so entspannt, wenn sie zusammen sind und genießen einfach die einfachen Dinge des Lebens, zum Beispiel bleiben sie abends einfach zu Hause, kochen und schauen Filme. Er könnte nicht glücklicher sein. Es heißt bereits, dass sie diesen Sommer heiraten werden.”


""