Sienna Miller zieht wegen Jude Law in die Staaten

Promis international


Sienna Miller zieht vorübergehend nach Amerika.

Die 28-jährige Aktrice fand wieder zu Jude Law, während die beiden Ende des vergangenen Jahres in New York am Broadway spielten. Angeblich soll sich die schöne Britin nun entschieden haben, wieder in die USA zurückzukehren, um dem ‘Alfie’-Star während der Dreharbeiten zu seinem neuen Streifen ‘Contagion’ nahe zu sein.

Ein Insider verrät der ‘Mail on Sunday’ folgendes: “Sienna ist fest entschlossen, dass diesmal alles gut wird mit Jude. Sie will ihn nicht aus den Augen lassen. Sie liebt ihn und will mit ihm zusammen sein. Sie ist bereit, ihm dahin zu folgen, wo auch immer er hingeht.”

Vor kurzem ist bekannt geworden, dass Law – dessen Verlobung mit Miller Ende 2005 platzte, nachdem er mit dem Kindermädchen seiner Kinder fremdgegangen war – die Star-Blondine gefragt hat, ob sie in sein Haus nach London ziehen wolle. Obwohl sie zustimmte, will Miller aber trotzdem ihr eigenes Haus behalten, falls wieder etwas schief gehen sollte.

Ein Vertrauter weiß: “Jude hat versprochen, dass es diesmal keine Affären geben wird und Sienna erwartet absolute Aufrichtigkeit. Falls wieder einer der beiden unglücklich ist, will sie die Beziehung sofort beenden.”

Jude und Sienna haben die Weihnachtszeit gemeinsam mit Laws Kindern aus der Ehe mit Sadie Frost, Rafferty, Iris und Rudy, auf Barbados verbracht. Im vergangenen Jahr wurde Law zum vierten Mal Vater, nachdem das US-Model Samantha Burke nach einer Blitz-Affäre schwanger wurde.


""