Sharon Osbourne: ‘Ozzy ist harte Arbeit!’

Promi-Star News


Sharon Osbournes “härtester Job” ist es, sich um ihren Mann Ozzy Osbourne zu kümmern.

Die 57-jährige Britin, die die drei Kinder Aimee, Kelly und Jack mit dem Rocker hat, glaubt, dass ihre größte Herausforderung ist, auf ihren Mann aufzupassen. Ihrer Meinung nach sollten Ehefrauen dafür sogar entlohnt werden, dass sie sich für ihre Gatten so aufopfern.

“Ihn am Laufen zu halten, ist der härteste Job von allen. Frauen sollten dafür bezahlt werden, aber natürlich werden sie es nicht und deshalb müssen sie auch noch arbeiten. Und ich muss arbeiten, um unabhängig zu bleiben. Ich würde es hassen, in einer Position zu sein, in der ich Ozzy bitten müsste, mir Geld zu geben, weil ich zum Friseur will.”

Obwohl sie eine sehr abwechslungsreiche Beziehung haben, ist das Paar bereits 27 Jahren verheiratet. Sharon Osbourne hat selbst keine Ahnung, wie ihre Liebe nur so lange lebendig bleiben konnte. Sie vermutet, dass es “einfach Arbeit” sei, die dahinter steckt.

“Als wir geheiratet haben, haben unsere Freunde Wetten abgeschlossen, wie lange es wohl halten würde”, verrät sie. “Ich kann mich darüber nicht aufregen. Es funktioniert einfach. Wir kämpfen miteinander. Es war nicht immer einfach, aber das ist es ja nie.”


""