Mo’Nique: Untreue erlaubt

Promi-Star News


Mo’Nique wäre nicht bestürzt, wenn ihr Mann fremdgehen würde.

Die ‘Precious’-Darstellerin, die mit Sidney Hicks seit bereits 25 Jahren verheiratet ist, verrät, dass sie eine offene Beziehung mit ihrem Mann führt und nicht die Koffer packen würde, wenn er eine Affäre hätte.

In der Oscar Night Edition des ‘The Barbara Walters Special’ erklärte sie: “Hatte Sid außerhalb unserer Ehe Sex? Ja. Aber das ist kein Vertragsbruch. Das ist nicht etwas, bei dem wir sagen würden: ‘Pack deine Koffer und lass dich scheiden’.”

Die 42-jährige Schauspielerin, die als Favoriten für den Oscar für die Beste weibliche Nebenrolle am Sonntag, 7. März, gilt, glaubt, dass sie sich so “wohl und sicher” mit ihrem Sidney fühle, da sie schon so lange zusammen sind. Da sei es ihr auch ganz egal, wie untreu er ihr wäre.

“Und wenn er es 20 Mal gemacht hätte! Was wäre dann schon anders? Wir sind seit 25 Jahren beste Freunde und wir kennen uns wirklich gut. Oft haben die Leute keine Ahnung, wer denn da neben ihnen liegt. Ich fühle mich sehr wohl und sehr sicher bei meinem Mann”


""