Liam Gallagher macht seinen Bruder nieder

Promis international


Noel Gallagher wird laut seinem Bruder Liam überschätzt.

Der Rocksänger, der einst mit dem Gitarristen Erfolge als Oasis feierte, hält nicht viel von dem musikalischen Können seines Bruders.

Auf die Frage, wer der am meisten überbewertete Mensch aller Zeiten sei, antwortete Liam: “Dabei kann es sich nur um Noel Gallagher handeln.”

Der 37-jährige Brite arbeitet derzeit mit seinen alten Kollegen von Oasis – Gem Archer, Andy Bell und Chris Sharrock – an neuen Songs, während Liam an seiner Solokarriere feilt.

Obwohl eine weitere Zusammenarbeit nicht denkbar scheint, glaubt der 42-Jährige, dass Oasis’ Erfolgsgeheimnis die Leidenschaft für Musik war, die alle Mitglieder – trotz zahlreicher Zwistigkeiten – verband. “Ich nehme meine Musik hundertprozentig ernst, aber alles andere ist ziemlich lachhaft”, so Liam. “Wir hatten keinen Karriereplan. Heutzutage sind junge Leute zu versessen darauf, Karriere zu machen. Wir haben es verdammt nochmal einfach getan und wenn es nicht geklappt hätte, dann hätte es halt nicht geklappt.”


""