Nick Hornby will sich entfalten

Promi-Star News


Nick Hornby legt wert auf berufliche Vielfalt.

Der Schriftsteller und Oscar-nominierte Drehbuchautor will sich nicht nur auf einen Bereich der Medienindustrie beschränken und will neben seiner Autorenarbeit auch in der Musik- und Filmbranche tätig sein. “Ich will so viele verschiedene Dinge in so vielen verschiedenen Bereichen der Medien tun, wie ich nur kann”, erklärt der Brite, der für sein Drehbuch zu ‘An Education’ bei den diesjährigen Academy Awards nominiert wurde. “Ich habe eine Kolumne übers Bücherschreiben, weil ich gerne etwas fertigstelle, das am Ende jeden Monats erscheint.”

Weit oben auf Hornbys Wunschliste steht eine Zusammenarbeit mit Rocksänger Rod Stewart. Dem ‘USA Today’-Blatt verriet der 52-Jährige: “Ich würde gerne mit Rod Stewart in Kontakt treten und ihm sagen, was er singen soll und mit welchen Bands. Aber dann würde er antworten: ‘Warum? Ich produziere ein Album nach dem anderen und Millionen von Menschen kaufen sie. Warum also sollte ich mich nach dir richten, was aller Wahrscheinlichkeit ein totaler Flop werden würde?'”




""