Kirstie Alley speckt wieder ab

Promis international


Kirstie Alley hat mehr als zehn Kilo abgespeckt.

Die einstige Leinwandschönheit, deren Gewicht in den vergangenen Jahren immer wieder für Schlagzeilen gesorgt hat, hat ‘Organic Liaison’ herausgebracht und behauptet, dass es ihr mit ihren “zwei größten Hürden beim Abspecken und Gewichthalten” geholfen habe: Heißhungerattacken und zu großem Appetit.

Allen sagt, dass sie ein System zum Abspecken entwickeln wollte, das nicht nur aus “Mahlzeiten, die man besser das Klo runterspült”, bestehen sollte.

Auf der offiziellen Firmen-Webseite erklärt sie: “Außerdem wollte ich was, das die Gesundheit von meinen Kindern unterstützt und meinen tollen Apfel-Po schrumpfen lässt.”

Vor kurzem hatte die ‘Guck mal, wer da spricht’-Darstellerin (59) enthüllt, dass sie alte Fotos von sich auf den Kühlschrank klebt, um sich vom Essen abzuhalten. Auf Twitter verkündete sie: “Mein Trainer hat mir gesagt, dass ich ein Foto davon, wie ich gerne aussehen würde, an den Kühlschrank und ins Auto kleben soll… ich freue mich jetzt schon auf diese Zeiten. Gute Idee!”


""