Gemma Arterton bewundert Rachel Weisz

Promis international



Gemma Arterton nimmt sich Rachel Weisz zum Vorbild.

Obwohl sie selbst auf einige Erfolge zurückblicken kann, beneidet die 24-jährige Aktrice ihre britische Landesgenossin, da sie selbst gerne Karriere und Familie unter einen Hut bekommen würde.

“Ich hätte gerne eine Karriere wie Rachel Weisz. Ich habe eine Menge Respekt vor ihr, sie ist genial, talentiert, intelligent, eine geistreiche Frau. Wisst ihr, erst macht sie eine romantische Komödie – nicht, dass ich jemals eine romantische Komödie machen wollte – und kurz darauf kommt sie mit ‘Der ewige Gärtner’, hat eine Familie und lebt ein ziemlich normales Leben. Ich habe da Respekt vor.”

Obwohl sie ihren glamourösen Job liebt, versucht Arterton ein so normales Leben, wie nur möglich, zu führen. Das Dasein als berühmte Schauspielerin ist in ihren Augen ziemlich “abschreckend”: “Ich will ganz ehrlich sein – es ist abschreckend. Man hat ja keine Ahnung, was die Leute von einem halten oder ob sie dich auch nur interessant genug finden!”


""