Cheryl Cole hat mit Ashley abgeschlossen

Promis international


Cheryl Cole hat sich geschworen, nie wieder mit Ashley Cole zusammen zu sein.

Die ‘Fight for This Love’-Sängerin (26), die sich von dem Chelsea-Star wegen seiner zahlreichen Affären in der vergangenen Woche getrennt hatte, soll Berichten zufolge während eines Telefonats mit ihrer Schwiegermutter Sue unter Tränen zusammen gebrochen sein und dabei erklärt haben, dass sie ihrem Mann nicht verzeihen könne.

Ein enger Freund verrät dem ‘Daily Mirror’: “Sue hat versucht, zwischen Cheryl und Ashley zu vermitteln und ihr Bestes gegeben, die Differenzen aus der Welt zu schaffen. Sie liebt Cheryl und findet es schlimm, sie so fix und fertig zu sehen. Cheryl hat so viel durchgemacht, dass sie kaum Anrufe entgegennehmen konnte – selbst nicht von ihrer Schwiegermutter. Letztendlich ist sie ans Telefon gegangen und hat ihr klar und deutlich gesagt, dass es kein Zurück mehr gibt. Sie haben ganz ruhig miteinander geredet.”

Cole soll ihre Schwiegermutter auch gebeten haben, dass Ashley endlich aufhört, sie anzurufen und ihr andauernd SMS zu schreiben.

So erklärt der Insider: “Cheryl hat Sue gesagt, dass es keinen Sinn mehr macht, das Ashley versucht, sie zu überreden, bei ihm zu bleiben. Er schreibt andauernd und ruft sie ständig an. Aber sie braucht im Augenblick Raum für sich und das hat sie Sue gesagt.”

Der 29-jährige Sportler, der sich momentan in Frankreich an seinem gebrochenen Knöchel behandeln lässt, soll am Boden zerstört sein, nachdem er von der Entscheidung seiner Frau erfahren hat. Auch er wurde ohne Ehering gesehen.

“Als Sue ihm die Nachrichten überbrachte, war Ashley sprachlos. Er hat seinen Ehering abgelegt. Er hat es jetzt richtig versaut. Jetzt muss er sich den Konsequenzen stellen”, so der Vertraute weiter.

Über die vergangenen Wochen hinweg haben sich mehrere Frauen gemeldet, die behauptet hatten, mit dem Star-Kicker während seiner dreieinhalb Jahren Ehe mit dem ‘Girls Aloud’-Star Sex gehabt zu haben. Die Sängerin ist nun fest entschlossen, sich endgültig von Cole zu trennen, obwohl sie Angst vor einem längeren Single-Dasein habe. “Ich habe natürlich Angst davor nach dieser ganzen Zeit wieder Single zu sein. Ich war so lange mit ihm zusammen”, soll sie Freunden gesagt haben. “Ich weiß, dass ich das richtige gemacht habe, weil ich damit abgeschlossen habe. Tief in mir drinnen weiß ich, dass es mir gut geht.”


""