Ist Eminem der neue Leo DiCaprio?

Promis international


Eminem und Lil Wayne können sich bald in die Riege Hollywoods einreihen. Laut Chris Robinson, dem Regisseur ihres neuen Musikvideos zu ‘Drop the World’, sind die beiden Musiker mit Schauspielgrößen wie Leonardo DiCaprio und Jack Nicholson zu vergleichen. Robinson wollte das Video wie einen richtigen Film erscheinen lassen, verrät er. In dem Sinne fragt er sich: “Wie kann man Jack Nicholson und Leonardo DiCaprio in ein und denselben Film packen? Ihr zwei Kerle seid im Grunde wie zwei riesige Supernovas, die zusammentreffen”, lobt er die beiden Rapper. “Als Regisseur kommt es darauf an, wie man diese beiden Künstler kombiniert und etwas Besonderes erschafft”, beschreibt er weiterhin die Kunst seines Handwerks, durch die er Eminem und Lil Wayne zu echten Filmstars machen will. Die Handlung des heißersehnten Filmchens will er zwar noch nicht enthüllen, verspricht aber, dass sie anders wird als alle Promo-Videos, die die Hip-Hopper bisher gedreht haben.

Im Gespräch mit MTV erklärt der Filmemacher: “Wenn man zwei Künstler zusammenholt, heißt es oft: ‘Oh, jetzt stellt euch nebeneinander und das war’s’. Es kann ziemlich unangenehm werden, wenn man mit zwei sehr großen Stars arbeitet. In diesem Fall war es aber eine Überraschung, wie Eminem rüberkam. Wir haben Eminems Auftritt visuell angepasst. Beide sind unglaubliche Songtexter und hauen voll rein. Das ganze Video steckt voller Energie”, schwärmt Robinson von seinem Endprodukt.

Lil Wayne scheint sich derzeit auf Filmsets wohl zu fühlen. Berichten zufolge hat er diesen Monat innerhalb eines Tages neun Promo-Videos gedreht – schließlich steht ihm im März eine Haftstrafe ins Haus.



""