Justin Timberlake freut sich mit Locken und Busen

Promi-Star News


Justin Timberlake zeigte sich mit blondem Lockenschopf, als er seinen Hasty Pudding Man of the Year Award von der Harvard Universität verliehen bekam.

Der sonst sehr elegante Sänger schien sich sehr wohl mit dem schrillen Haarteil zu fühlen, während er die Ehre von den Produzenten der Hasty Pudding-Theatergruppe, Stephen L. Rola und Kelly M. Conley, am Freitagabend, 5. Februar, entgegennahm.

Timberlake, der von seiner Freundin Jessica Biel begleitet wurde, lachte laut, als ihm folgendes gesagt wurde: “In diesem Jahr ist der Man of the Year eine dreifache Bedrohung. Er singt, er tanzt und er kommt auch noch auf DVD raus.”

Der 29 Jahre alte Popstar musste außerdem eine Reihe von ‘Leuten aus seiner Vergangenheit’-Spielen über sich ergehen lassen. So waren als Madonna, Lance Bass von ‘N Sync und Britney Spears verkleidete Studenten auf der Bühne, um Timberlake gebührend zu ehren. Doch der blonde Frauenschwarm nahm all die bösen Scherze gelassen und verschmerzte auch die fiesen Spitzen auf seine Ex-Freundin Britney Spears, die mit einem Ringelschwänzchen dargestellt wurde. Er fand den Preis sogar “cooler als den Grammy oder den Emmy” und mache gerne solche Späße mit.

Der Award wird alljährlich von der renommierten Harvard-Uni vergeben. Geehrt werden Entertainer, die einen “bleibenden und beeindruckenden Beitrag in der Welt des Entertainment” hinterlassen haben.

Vor Timberlake wurden bereits Clint Eastwood, Tom Cruise, Robert De Niro, Steven Spielberg, Harrison Ford, Sir Anthony Hopkins, Bruce Willis und Christopher Walken ausgezeichnet. .

Anne Hathaway hat den Woman of the Year Award im vergangenen Monat entgegengenommen.


""