Vanessa Redgrave bekommt BAFTA Ehrenpreis

Promis international

Vanessa Redgrave wird dieses Jahr bei den BAFTA Awards den Ehrenpreis erhalten.

Der 73-jährigen Schauspielerin wird am 21. Februar bei der Preisverleihung der ‘British Academy of Film and Television Arts’ die Academy Fellowship zugesprochen – eine Ehre die bereits Hollywood-Stars wie Judi Dench, Alfred Hitchcock, Elizabeth Taylor und Steven Spielberg zuteil wurde.

Begeistert erklärt die ‘Ein Sommer am See’-Darstellerin, die einer Schauspieldynastie entstammt: “Ich bin wirklich entzückt, es ist so eine Ehre, auf diese Weise anerkannt zu werden. Wenn ich mir die Liste der Empfänger vergangener Zeremonien anschaue, erkenne ich, was für eine wunderbare Auszeichnung es ist. Die Tatsache, dass Alfred Hitchcock der erste Empfänger war, macht es noch besonderer, weil mein Vater seinen ersten Film mit ihm machte.”

David Parfitt, der Vorsitzende der Academy, enthüllt: “Wir sind absolut begeistert, Vanessa die Fellowship zu verleihen. Sie ist eine hochtalentierte und respektierte Schauspielerin, die der britischen Filmindustrie als Inspiration gedient hat.”


""