Pierce Brosnan: Verliebt wie am ersten Tag

Film und Kino

Ex-Bond Pierce Brosnan liebt seine Frau immer noch so sehr wie am ersten Tag.

Der ‘Mamma Mia!’-Darsteller ist seit 1994 mit der US-Journalistin Keely Smith zusammen und heiratete sie 2001. Er sagt, dass das Paar, das die zwei gemeinsamen Söhne Dylan (13) und Paris (8) zusammen hat, immer noch unglaublich viel füreinander empfinde und den Rest des Lebens gemeinsam verbringen wolle. “Ich bin verliebt wie am ersten Tag”, verrät der 56-Jährige. “Wir ergänzen uns hervorragend. Keely ist ausgesprochen gut in dem, was sie macht – als Mutter, Freundin und Partnerin. Ich weiß genau, wann ich ,Ja, Schatz!’ sagen muss. Wir gehen durch dick und dünn und – so Gott will – werden wir es bis ans Lebensende schaffen.”

Im Augenblick bauen die beiden ihr “Traumhaus” im kalifornischen Malibu. Sie können es zwar kaum erwarten, einzuziehen, müssen aber momentan noch mit dem Schmutz und Stress leben, den ein Hausbau verursacht.”Wir bauen derzeit unser Traumhaus am Strand in Malibu. Das ist vergleichbar mit dem Chaos eines Tsunamis”, so der einstige ‘James Bond’ gegenüber ‘Frau im Spiegel’. Allerdings sei das “die größte und schönste Herausforderung” seines Lebens, so der Hollywood-Star.


""