Katie Price will schnell Reids Baby

Promis international

Katie Price kann es kaum erwarten, schwanger zu werden.

Das Nackig-Model, das Alex Reid in der vergangenen Woche in Las Vegas geehelicht hat, freut sich jetzt schon darauf, mit dem Muskelprotz ein Baby zu bekommen und hofft, noch in diesem Jahr erneut Mutter zu werden.

Price, die bereits die drei Kinder Harvey (7), Junior (4) und Princess Tiaamii (2) hat, sagt: “Es ist kein Geheimnis, dass 2009 ein schlimmes Jahr für mich war und ich mich wirklich auf 2010 freue. Ich denke, dass es toll wird. Ich kann es kaum erwarten, schwanger zu werden.”

Das Ex-Boxenluder, das sich im vergangen Jahr von Schmusesänger Peter Andre trennte und scheiden ließ, enthüllt auch, dass Reid und sie eine riesige Segnungs-Party für ihre Freunde und Familie planen, damit die auch auf ihre Kosten kommen könnten. Die Blitz-Hochzeit der beiden in Vegas war schließlich nur für einen sehr kleinen Kreis, der hauptsächlich aus ihren Agenten und Sprechern bestand, vorbehalten. “Wir werden eine große Segnungs-Party noch in diesem Jahr feiern, weil die Zeremonie in Vegas so klein war. Daher wollen wir mit allen Freunden und der Familie unsere Hochzeit noch einmal feiern. Princess wird meine Brautjungfer sein, darauf freue ich mich richtig.” Obwohl sie eine bescheidene Hochzeit hatte, konnte Jordan die Tage nach der Hochzeit in dem exklusiven ‘Wynn Hotel’ ausspannen. Ihrer Meinung nach habe sie so endgültig mit der Trennung von Peter Andre, die monatelang durch die Presse ging, abschließen können.

‘GMTV’ erklärt sie: “Es war nicht kitschig, es war großartig. Vegas ist der einzige Ort, an dem wir heiraten konnten, weil man in der Karibik erst eine gewisse Zeit lang geschieden sein muss, bevor sie einen wieder heiraten lassen. Aber ich bin so glücklich und ich bin über alles hinweg und ich hoffe, Pete wird es genauso ergehen.”


""