Emily Blunt entspannt sich beim Cello-Spiel

Promis international

Emily Blunt will durch Cello spielen vom Berufsstress abschalten.

Die britische Schauspielerin (‘Wolfman’) erlernte das Instrument zwar schon vor längerer Zeit, hatte aufgrund ihrer Filmkarriere jedoch selten Zeit, es zu spielen. Jetzt will sie die Kunst allerdings wieder erlernen. “Ich will wieder lernen, Cello zu spielen”, verrät der Hollywood-Star dem ‘Stylist’-Magazin. “Ich habe zehn Jahre lang gespielt und war früher richtig gut, aber dann entwickelte ich ein Sozialleben und gab es auf. Es ist so traurig und ich bin sauer auf mich selbst, weil ich jetzt schlecht bin, wenn ich spiele. Diesmal hole ich mir einen Lehrer und hänge mich richtig rein.”

Die 27-Jährige will sich dieses Jahr außerdem mehr Zeit für ihren Verlobten, den Schauspieler John Krasinski nehmen. Sie erklärt: “Ich gehe gerne wandern, mit dem Hund spazieren, lese, koche. Ich versuche jeden Tag etwas anderes zu kochen.”


""