Victoria Beckham: Too sexy for her phone

Promis international

Victoria Beckhams Handy spielt ‘I’m Too Sexy’ wenn jemand anruft.

Ihr Mann David erlaubte sich einen Spaß und änderte den Handy-Klingelton der ehemaligen ‘Spice Girls’-Sängerin zu dem Pop-Klassiker. Diese muss sich nun jedes Mal schämen, wenn das Telefon klingelt, denn leider weiß sie nicht, wie sie die Melodie wieder ändern kann.

‘Love’-Magazin gegenüber enthüllt sie: “Es war David, der Right Said Fred auf meinem Handy eingestellt hat. Ehrlich, er versucht mich zu veräppeln und ich kann den Klingelton nicht ändern, weil ich nicht mit Telefonen umgehen kann.”

Peinlich wird es dann, wenn das Lied in der Öffentlichkeit plötzlich aus ihrem Handy dudelt. “Ganz oft wenn ich im Fitnessstudio bin, fängt Right Said Fred an zu spielen und ich versinke vor Scham in Grund und Boden”, schildert die Werbe-Ikone.

Die 35-Jährige, die drei Söhne mit ihrem Fußballergatten hat, beteuert zwar, dass sie und David eine glückliche Ehe führen, sich jedoch nicht immer auf ein Gesprächsthema einigen können. “Ich bin einfach froh wenn jemand mit mir über Mode sprechen möchte”, erklärt Victoria, weiß aber, dass ihr Göttergatte lieber über männlichere Themen spricht. “Normalerweise sagt David: ‘Hör auf, ich will nicht mehr über Klamotten reden! Ich will über Motorräder und Tattoos reden’.”


""