Jessica Alba: Ihre Tochter ist eine kleine Tyrannin

Film und Kino

Jessica Albas Tochter ist ein kleiner Rabauke.

Die ‘Valentinstag’-Darstellerin zieht gemeinsam mit ihrem Mann Cash Warren die 19 Monate alte Honor Marie groß. Diese entpuppte sich während eines jüngsten Urlaubs als kleine Tyrannin. “Sie klaute ständig das Spielzeug ihrer kleinen Freundin, schubste sie und zog ihr an den Haaren, wenn sie in den Kinderwagen, eine Puppe oder Täschchen von ihr wollte”, enthüllt Alba von dem Mexiko-Aufenthalt, bei dem sie und ihr Gatte von einer Bekanntschaft begleitet wurden, die ebenfalls Kinder hat. Urlaub mit Kindern sei ganz anders als ohne, verdeutlicht die US-Schauspielerin weiter. “Wisst ihr, Single-Menschen wachen nicht so früh morgens auf. Sie verstehen nicht, was man als Eltern alles durchmacht. Und vollgeschissene Windeln ekeln sie an.”

Doch auch sie als Mutter erlaube sich manches Mal dumme Patzer. “Ich leistete mir den größten Amateuren-Fehler und vergaß, Honor Spielzeug einzupacken”, verriet sie im Interview mit Talkshow-Moderator Jay Leno über den Familienurlaub. “Ich versuche als Mutter immer vorbereitet zu sein, denn mit Kindern muss man 10.000 Taschen mehr packen.”


""